• SCHLAFSTÖRUNGSYSTEM
Jeder vierte erwachsene Bundesbürger leidet an behandlungsbedürftigen Schlafstörungen. Drei Millionen Menschen konsumieren regelmäßig Schlaftabletten. Von den über 65-Jährigen haben sogar zirka 50 Pro…

weiterlesen →

Statistisch gesehen, leiden etwa 24 Prozent der über 18-Jährigen an Durchschlafstörungen. Sie haben mindestens dreimal pro Woche Schwierigkeiten, nach dem nächtlichen Erwachen wieder einzuschlafen. So…

weiterlesen →

Nicht nur die häufig vorkommenden Ein- und Durchschlafstörungen können die Nachtruhe erheblich beeinträchtigen. Tagsüber auftretende Schlafattacken, nächtliches Umherwandern und häufiges Aufwachen dur…

weiterlesen →

Können Sie mehr als dreimal wöchentlich nicht ein- oder durchschlafen und dauert dieser Zustand länger als einen Monat an, leiden Sie an einer Schlafstörung (Insomnie). Weil Ihre Nachtruhe nicht erhol…

weiterlesen →

Ausreichend Schlaf trägt zur Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele bei. Weil viele Körperfunktionen im Schlaf langsamer ablaufen, können sich Organe und Gewebe nachts regenerieren. Das Gehirn or…

weiterlesen →

Weitere Blogbeiträge:

© 2019